Hosting

Zeit sparen, Möglichkeiten gewinnen mit Software as a Service

Der immer stärker werdende Kostendruck, die ständige Erfordernis Server- und Clienthardware auf dem aktuellen Stand der Technik vorzuhalten, sowie die stetig wachsenden Anforderungen an die IT-Abteilungen in kommunalen Verwaltungen und Unternehmen führen dazu, dass viele Leistungen und Prozesse auf den Prüfstand gestellt und auf Optimierungspotentiale hin untersucht werden. Hier zeigen sich immer größere Tendenzen die Werkzeuge und Lösungen im Bereich GIS, Facility- und Infrastrukturmanagement out zu sourcen und in einem gehosteten System bereitzustellen.

Bedeutung und Vorteile eines GIS-Hostings

Eine Systemnutzung via Internethosting hat den entscheidenden Vorteil, im eigenen Haus keine eigene Infrastruktur aufbauen zu müssen. Es genügt ein Computer mit einem aktuellen Webbrowser und einer Anbindung an das Internet oder ein Behördennetz.

Internethosting ist gerade für kleinere bis mittlere Kommunen oder auch Kreisverwaltungen ein idealer Weg, ohne große Investitionen die eigenen Geo- oder Fachdaten in einem  leistungsfähigen GIS oder Fachsystem nutzen zu können. Über die Fachsysteme können bereits große Teile der kommunalen Verwaltungsaufgaben erledigt werden wie z.B. Objektverwaltung und Instandhaltung aus dem Bereich Facility Management oder auch Baum- und Friedhofskataster sowie Abwassergebührensplitting aus dem Infrastrukturbereich. Auch für öffentliche Geoportale wie z.B. Bürger-GIS-Lösungen stellt das Webhosting für Organisationen aller Größen eine attraktive Variante zum Aufbau einer eigenen hochwertigen Webinfrastruktur dar.

Das klassische Internethosting sieht dabei keine Softwareinvestitionskosten vor, sondern lediglich monatliche Nutzungspauschalen. Für einen reibungslosen Datenfluss und die erforderliche Sicherheit ist in unserem Rechenzentrum gesorgt.

Unser Angebot umfasst sämtliche unserer webbasierten Lösungen aus GIS, Facility- und Infrastrukturmanagement sowie individuelle Kundenprojekte aus dem Bereich SmartGIS. WebGIS und Fachmodule unterscheiden sich in der Hostingvariante nicht von den Inhouse-Systemen.

Mögliche Hostinglösungen

WebOffice:

  • WebGIS
  • mit allen Erweiterungen

ProOffice Infrastrukturmanagement:

  • Baumkataster
  • Grünflächen und Spielplatz
  • Außenbeleuchtung
  • Friedhof
  • ALKIS.buch

ProOffice Facility Managemement:

  • Objektverwaltung
  • Instandhaltung
  • Energie
  • Vertrag
  • Projekt
  • Miete

SmartGIS:

  • Bebauungsplanauskunft
  • Mängelmelder
  • Wahlbezirke
  • Immobilienportal