ProOffice Baumkataster

Unser Angebot für Sie!

Starten Sie Ihre rechtsichere
Baumkontrolle

Unsere Fokusthemen

Baumkataster und Baumkontrolle
So sicher sind Ihre Bäume


Zukunftsfähige Bauleitplanung
mit GeoOffice xPlanung


Technisches Gebäudemanagement
Grundlagen schaffen und Prozesse steuern


Professionelles Energiemanagement
Energie sparen mit System

News alle anzeigen

  08.05.2017

Deutsche Baumpflegetage 2017 in Augsburg

Zum 25. Jubiläum der Deutschen Baumpflegetage machten sich im April 1.450 Fachleute aus 17 Nationen auf den Weg nach Augsburg. Referenten aus sieben Ländern gaben in mehr als 40 praxisbezogenen Fachvorträgen einen Ausblick auf die Zukunft der Baumpflege.

Auch die AED-SYNERGIS und SynerGIS Informationssysteme waren wieder mit einem Stand in der Ausstellung vertreten und informierten das Fachpublikum über ProOffice Baumkataster und ProOffice Baum mobil+. Auch die Module ProOffice Grün und Spielplatz stießen auf reges Interesse.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Besuchern und freuen uns schon auf die Deutschen Baumpflegetage 2018!

  05.05.2017

Erfolgreiche Kundentage der AED-SYNERGIS und GEOTECH JANKA in Bayern

Mit den gemeinsamen Kundentagen der AED-SYNERGIS GmbH und der GEOTECH JANKA GmbH in Nürnberg und Ottobrunn am 16. und 22. April 2017 setzen die beiden Unternehmen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit auch in diesem Jahr fort.

Beide Veranstaltungen waren gut besucht und starteten mit Informationen aus erster Hand über die Produktentwicklungen in ArcGIS, WebOffice, GeoOffice, ProOffice und SmartGIS. In praxisnahen Kundenvorträgen wurden die vielen Weiterentwicklungen und Funktionserweiterungen in ProOffice CAFM und Baumkataster vorgestellt.

Dieses Jahr stehen in Bayern vor allem die Themen UTM Umstellung, XPlanung, Gebühren-Splitting im Fokus. Weiterhin wurden in Nürnberg Fakten und Informationen zu 10 Jahre SmartPhone, digitale Assistenten, Virtual & Augmented Reality, SmartCity und BIM präsentiert.

Viele wertvolle Tipps und Tricks sowie nützliche Hinweise zur täglichen Arbeit und Auswertung der häufigsten Hotline-Anfragen rundeten das Vortragsprogramm ab. Für individuelle Fragen und Informationsaustausch wurden die Pausen rege genutzt.

Im Anschluss an die Veranstaltung in Nürnberg nutzten die Teilnehmer die Möglichkeit, auf Entdeckungsreise zu gehen: Bei einer Führung durch das DB Museum erhielten sie Einblick in die Welt der Eisenbahnen.

  31.03.2017

Neuheiten in WebOffice 10.5

Das neue WebOffice Major Release 10.5 steht ab sofort zur Verfügung und bietet folgende Highlights:

ArcGIS Enterprise Support

Unterstützung für ArcGIS 10.5

Mit WebOffice 10.5 profitieren Sie von der ArcGIS 10.5 Unterstützung, die Anfang des Jahres veröffentlicht wurde. Weiterhin werden aber auch alle ArcGIS Versionen ab 10.2.1. unterstützt. Der ArcGIS Enterprise Support umfasst den Betrieb gemeinsam mit Portal for ArcGIS oder ohne föderierten Server. Zusätzlich verfügen Sie in Verbindung mit Portal über die 3D Szenen Integration und ausgewählte Spatial Analysis Tools (core client, neuer flex client). Weitere Informationen finden Sie in diesem News-Artikel.

Unterstützung der Spatial Analysis Tools

Standard Spatial Analysis Tools des Servers können mit WebOffice 10.5 direkt im Core Client angesprochen werden. Beispiele:

  • Puffer erstellen
  • Hot-Spots suchen
  • Punkte aggregieren

Integrierte Hot-Spot Suche


Neuer WebOffice Flex Client (Public Beta)

Der neue flex Client wird mit dem WebOffice Release 10.5 als sogenanntes „Public Beta“ ausgeliefert. Haupteinsatzgebiete für den neuen flex Client sind Präsentationsanwendungen sowie Bürger-GIS Applikationen. Dieser Client ist zur Beantwortung vertikaler Fragestellungen optimiert und beinhaltet folgende Neuentwicklungen:

  • Umstellung von Adobe Flash auf ArcGIS API for JavaScript 4.x (Schnittstelle von Esri Inc.). Dadurch sind keine Plugins mehr erforderlich
  • Touch first: Optimierte Touchscreen-Eingabe, Bedienung aber auch per Maus möglich
  • Optimierte Darstellung auf großen Mobilgeräten
  • Sowohl 2D-Kartendarstellung als auch 3D-Szenendarstellung möglich

Beachten Sie dabei, dass der neue WebOffice flex Client noch nicht den vollen Funktionsumfang bietet (siehe online Benutzerhandbuch). Einen gesonderten Nachrichtenartikel zum neu erschienenen flex Client erscheint in Kürze. Dort erfahren Sie alles über neue Anwendungsmöglichkeiten und wann Sie mit der Umstellung bestehender Projekte beginnen sollten.

User Interface mit alternativen Styles zur Corporate Design Anpassung

Darstellung von 3D WebScenes


WebOffice author standalone (Preview)

Mit WebOffice 10.5 wird zusätzlich zum derzeit bekannten WebOffice author ein neuer author mit folgenden Highlights als Vorschau-Version ausgeliefert. Beachten Sie dabei, dass der WebOffice author standalone noch nicht den vollen Funktionsumfang bietet (siehe Benutzerhandbuch).

  • Eigenständige Desktop-Applikation, die mit ArcMap und ArcGIS Pro kompatibel ist (in Preview Version noch nicht vorhanden)
  • Neuorganisation der grafischen Benutzeroberfläche, um wichtige Einstiegspunkte schneller zu erreichen
  • Erhebliche Verbesserung der Performance
  • Optimiert für hochauflösende Displays
  • Weitreichende Filterung innerhalb des Bearbeitungsmodus
  • AutoBackup verhindert jeglichen Datenverlust

Benutzeroberfläche vom neuen WebOffice author


Map Widget

Neben der Kombination mit ProOffice wird das map widget vermehrt für die Integration in Unternehmensprozesse eingesetzt. Dafür bietet das WebOffice map widget einige Neuerungen:

  • Dynamische Koordinatenumrechnung von Clickpoints im Callback
  • Objekte per Durchstichfunktion über mehrere Ebenen identifizieren
  • Custom Tools mit Clickpoints in Projekten konfigurierbar
  • Unterstützung für hochauflösende Displays
  • Dynamische Einbindung von Bildern aus einem Rasterkatalog
  • Dynamische Anpassung des MapTip-Fensters an den informativen Inhalt
  • Implementierung eines Tools zur Schaltung von Basemap-Views
  • Zoomen mit SHIFT/STRG und Aufziehen eines Rechtecks

Eine komplette Auflistung aller Neuheiten für WebOffice 10.5 finden Sie im entsprechenden Kapitel in unserem WebOffice Benutzerhandbuch.

Hinweis: Bugfixes und Erweiterungen gibt es nur mehr ab WebOffice 10.5; Updates/Patches für WebOffice 10.4 nur mehr in Ausnahmefällen. Sehen Sie hierzu auch den WebOffice Produktlebenszyklus. Nutzen Sie die Vorteile und Neuerungen von WebOffice 10.5 durch ein einfaches Upgrade, ohne dabei die darunterliegende ArcGIS Version aktualisieren zu müssen.

Eventsalle anzeigen

 
27.06.2017 - Allmannshofen

Praxisworkshop – Aufbau und Fortführung Straßen- und Grünflächenkataster

Bau, Pflege und Erhalt kommunaler Straßeninfrastruktur und Grünanlagen sind wesent­liche Aufgaben der Gemeinden und Städte. Die notwendigen Werkzeuge bzw. Methoden für die systematische Erfassung, Auswertung und rechtssichere Kontrolle sind bei einigen Kommunen in Ihrer Region schon eingeführt oder befinden sich im Aufbau.

In unserem Praxisworkshop, den wir am 27.06.2017 im Kloster Holzen, Allmannshofen gemeinsam mit der GSA - Gesellschaft für Straßenanalyse mbH und der Stadt Gersthofen anbieten, werden Vorgehensweise und Erfahrungen der Kommunen vorgestellt. Nutzen Sie die Gelegenheit Informationen aus erster Hand zu gewinnen.

Themenschwerpunkte sind:

  • Erfahrungsberichte aus den Kommunen
  • Notwendige und sinnvolle technische Werkzeuge für die systematische Straßen­unterhaltung
  • Kommunale Fachkataster als Grundlage
  • Rechtssichere Baumkontrollen
  • zur Agenda

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos. Melden Sie sich bis spätestens 17.06.2016 hier an.

Wir freuen uns, Sie in Allmannshofen zu treffen.

 
13. Juli 2017 - Mainz

bauhofLeiterFORUM

Die Landeshauptstadt Mainz stellt in diesem Jahr das Ziel vieler Bauhofleiter und -mitarbeiter dar, wenn am 13. Juli 2017 das nächste bauhofLeiterFORUM stattfindet.

Die AED-SYNERGIS ist in der Ausstellung und im Programm mit einem Vortrag von Detlef Schneider zum Thema "Kataster - Arbeitserleichterung oder unnötiger Aufwand?" vertreten.

Veranstaltungsort:
Halle 45 GmbH
Hauptstrasse 17-19
55120 Mainz
(Für Navigationsgeräte: Am Schützenweg)

weitere Informationen

 
13. Juli 2017 - Augsburg

12. Mobiles GIS Forum

Das 12. Mobile GIS-Forum in Augsburg, veranstaltet von der GI Geoinformatik in Kooperation mit dem Runden Tisch GIS e.V., findet in diesem Jahr am 13. Juli unter der Überschrift "Von der GNSS-basierten Datenerfassung bis zu Mobile Mapping" statt.

Die AED-SYNERGIS ist in der Ausstellung und im Programm mit einem Vortrag von Angelika Pöschl zum Thema "Mobile Straßenkontrolle mit ProOffice" vertreten.

Veranstaltungsort:
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Str. 160
86179 Augsburg

weitere Informationen

Schulungen alle anzeigen

Termin: 26.06. bis 27.06.2017 | Ort: Berlin

ArcGIS Server - Administration

Termin: 27.06. bis 28.06.2017 | Ort: München

ePaper Designer - Einsteiger

Termin: 28.06. bis 29.06.2017 | Ort: St. Leon-Rot

ArcGIS Plattform – Portale, Anwendungen und Apps