Datum: 08.05.18

ARC-GREENLAB baut das Qualitätsmanagement aus

Zertifizierung erfolgreich erweitert und bis 2020 verlängert

Die ARC-GREENLAB GmbH hat ihr firmeninternes Qualitätsmanagement erfolgreich erweitert. Die Zertifizierungsgesellschaft IFU-CERT bestätigte am 5. April 2018 die erfolgreiche Umstellung des Qualitätsmanagementsystems auf die Norm DIN EN ISO 9001:2015. Damit wurde auch die Gültigkeit des Zertifikats bis 2020 verlängert. Der Geltungsbereich der Zertifizierung umfasst damit die Entwicklung und den Vertrieb von Softwarelösungen, die Durchführung von Kundenschulungen sowie die Erbringung von Beratungs-, Ingenieur- und Datendienstleistungen für die Bereiche Vermessung, CAD, GIS, Flächenmanagement, Infrastrukturmanagement, Facility Management und Forst und Umwelt.

Bereits im Jahr 2004 wurde das Qualitätsmanagement der ARC-GREENLAB erstmals nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Mit Einführung der DIN EN ISO 9001:2015 wird das interne Qualitätsmanagement nun auf eine höhere Ebene gestellt, um die immer komplexeren Kundenanforderungen und -erwartungen zu erfüllen. Die langjährige Erfahrung bei der Einhaltung höchster Qualitätsstandards ist eine wichtige Grundlage für die Sicherstellung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen.

Unter Qualitätsmanagement werden alle Maßnahmen organisatorischer Art verstanden, die die Qualität von Prozessen verbessern. Die ISO 9001 ist eines der bekanntesten Qualitätsmanagementmodelle in Deutschland.