Vermessung

Software
GIS
CAD
GPS

gl-survey

gl-survey ist die moderne Lösung für die Kataster- und Ingenieurvermessung – skalierbar von der komplexen Büroanwendung bis zum vielseitigen Einsatz im Feld. Ein besonderes Produktmerkmal ist dabei die durchgängige Bearbeitung von Tachymeterdaten und Echtzeit-GNSS-Koordinaten von der Erfassung bis zur Abgabe. Für zusätzliche Funktionen zur Planbearbeitung, Objektbildung und Sachdatenerfassung besteht die Option zur vollständigen Einbindung in ArcGIS. Die für die Katastervermessung entwickelten Länderversionen berücksichtigen die länderspezifischen Vorgaben bis hin zu den weitreichenden Anforderungen, die seit der ALKIS-Einführung hinzugekommen sind.

Daten-, Projekt- und Nutzerverwaltung
Eine zentrale Verwaltung von Projekten und Systemstammdaten ermöglicht ein effizientes Projektmanagement. Alle Arbeitsschritte von der Datenerfassung bis zur Auswertung werden protokolliert. Ergänzt um die Regelung der Zugriffsrechte und die Vorgabe von Berechnungseinstellungen ergibt sich daraus eine umfassende Qualitätssicherung.

Datenerfassung und Geodätische Berechnungen
Daten aus Tachymetrie, GNSS-Messungen, Nivellements, Digitalisierungen u. v. m. bieten die Grundlagen für umfangreiche Methoden zur Auswertung, Koordinatenberechnung und Transformation. Bereits während der Erfassung der Daten werden Plausibilitätskontrollen, wie die Überprüfung auf doppelte Punktnummern und Punktidentitäten, vorgenommen. Messwerte und Mittelwerte werden kontinuierlich analysiert und bewertet. Alle Arbeitsschritte können in einer Stapeldatei nachträglich bearbeitet werden.

Versionen
gl-survey ist als eigenständiges Vermessungsprogramm für Windows Betriebssysteme erhältlich. Der Datenaustausch mit den gebräuchlichen CAD-Programmen ist über entsprechende Schnittstellen nahtlos möglich. In der alternativen Version als Erweiterung für ArcGIS erzeugt gl-survey GIS-Objekte direkt aus den Vermessungspunkten. Die Kopplung zwischen Vermessungs- und GIS-Daten bleibt dabei als Qualitätsnachweis dauerhaft erhalten.

Skalierbarkeit
gl-survey ist ein komplexes Vermessungsprogramm für den Einsatz im Büro und ist gleichzeitig hervorragend für das Arbeiten mit einem robusten Rechner im Außendienst geeignet. Speziell für Feldrechner ist der sogenannte Feld-Assistent enthalten – eine moderne und effiziente Benutzeroberfläche, die eine einfache Bedienung der angeschlossenen Messinstrumente und eine direkte Berechnung der Ergebnisse erlaubt.


Grundmodul

Basisfunktionen

  • Projektverwaltung
  • Koordinatenverwaltung in lokalen und übergeordneten Koordinatensystemen
  • Import und Export für frei definierte ASCII-Formate
  • Festlegung von Berechnungseinstellungen und Fehlergrenzen

Geodätische Berechnungen

Tachymeter-Auswertung

  • Freie Stationierung / Orientierung
  • Einzelpunktausgleichung
  • Einschneideverfahren
  • Standpunktzentrierung
  • Polygonzug
  • Auswertung für Schachtmessstäbe und Gleislatten

Grundaufgaben

  • Richtungswinkel und Strecke
  • Polarpunkte
  • Kreismittelpunkt
  • Gebäudefunktion
  • Spannmaße

Schnittberechnungen

  • Bogenschnitt
  • Geradenschnitt
  • Lotfußpunkt

Kleinpunkte

  • Orthogonale Kleinpunkte
  • Transformation auf eine Linie
  • Kreiskleinpunkte
  • Klothoidenabsteckung
  • Ausgleichende Gerade
  • Ausgleichender Kreis

Transformation und Umformung

  • Identische Punkte
  • Vorgegebene Parameter
  • Meridianstreifenübergang
  • Affintransformation
  • NTv2

Stapelverarbeitung

  • Aufzeichnung aller Berechnungen
  • Durchführung von Änderungsläufen
  • Flexible Protokollierung (PDF/RTF)

 

 

Optionale Module

Ausgleichung

  • Ausgleichung von Strecken, Richtungen, Höhenunterschieden, Kleinkoordinatensystemen und Punktbeobachtungen (GNSS-RTK-Messungen)
  • Freie Netzausgleichung und Ausgleichung unter Zwang
  • Weiche Lagerung über "bewegliche" Anschlusspunkte
  • Statistische Testgrößen und Grobfehlersuche

 Sensorsteuerung Tachymeter

  • Datenerfassung und Messwertkontrolle
  • Absteckung und Ein-Mann-Betrieb

 Sensorsteuerung GNSS

  • Steuerung von Echtzeitsystemen
  • Absteckverfahren
  • Unterstützung von Referenzdiensten (SAPOS, ascos)

 Planbearbeitung und Risserstellung

  • Einfache Konstruktion und Geometriebearbeitung
  • Bemaßungen, Mauern, Böschungen
  • Verzerrte Darstellung und Ausschnittsvergrößerungen

Trassen

  • Umfangreiche Trassierungselemente und Berechnungsfunktionen für Bahn, Straße und Tunnel
  • Import- und Exportfunktionen für Vermessungs- und Trassierungsprogramme, z. B. CARD/1, verm.esn

Profile

  • Erstellung und Ausgabe von Quer- und Längsprofilen
  • Soll-Ist-Vergleich, Mengenermittlung (Elling)

DGM

  • Mengenermittlung über Dreiecksvermaschung
  • REB-konforme Ausgabe 

Nivellement

  • Auswertung von Ingenieur- und Feinnivellements
  • Berücksichtigung von Kalibrierdaten der Nivellierlatten

arc-tech

  • Deformationsvisualisierung für geodätische und geotechnische Messungen
  • Graphische und tabellarische Ausgabe, freie Layoutgestaltung

Länderversionen

  • Punktnummernverwaltung
  • Berechnungsvorschriften
  • Protokollierungsvorschriften

SHTrans

  • Transformation nach Formfunktionen für das Land ­Schleswig-Holstein
  • Umrechnung zwischen DHDN90 und ETRS89 u. a.