Events

 
19. Oktober 2017 - Berlin

Esri Kommunaltag Berlin

Esri lädt am 19.10.2017 von 9.30-16.30 Uhr zu einem Workshop zu folgenden Themen ein:

Digitalisierung mit GIS – Lebenswerte Stadt und Region

E-Ladesäulen, smarte Gebäude oder Infrastrukturen – sowohl in Städten als auch ländlichen Regionen entstehen im Sekundentakt gigantische Mengen an Daten. Ihre intelligente Nutzung ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Digitalisierung von Behörden und für smarte Stadtentwicklung.

Richtig miteinander verknüpft und visualisiert reduzieren Daten Staus, geben Entscheidungsträgern eine fundierte Grundlage und ermöglichen neue digitale Angebote in Form interaktiver Karten für die Öffentlichkeit.

Esri begleitet Sie auf dem Weg zur Stadt von morgen mit einem innovativen Ansatz, der Behörden, Unternehmen und die Bevölkerung zusammenbringt. Wie sich dieses modulare Konzept an die Größe Ihrer Stadt oder Gemeinde anpasst, sehen Sie auf der kostenfreien Roadshow.

Veranstaltungsort:
Microsoft Berlin
Unter den Linden 17
10117 Berlin

Weitere Informationen

 
9. November 2017 - Würzburg

Esri Anwendertreffen Bayern

Das Esri-Anwendertreffen Bayern in Würzburg findet dieses Jahr am 9. November statt. Es umfasst in diesem Jahr neben den Berichten von Anwendern aus verschiedenen Branchen wieder einen umfangreichen Beitragsblock der Fa. Esri. Dabei wird es um strategische und operationelle Unternehmensausrichtungen, neue Produktentwicklungen und konkrete Anwendertipps gehen.

Seit Beginn des Anwendertreffens in Würzburg gehört die Vorstellung von Produkten, Markttrends und Projekten durch Partnerunternehmen der Fa. Esri zum festen Programmbestandteil. Auch die AED-SYNERGIS ist mit einem Ausstellerstand vertreten.

Veranstaltungsort:
Zehntscheune des Juliusspitals
Klinikstraße 1
97070 Würzburg

Weitere Informationen

 
14. November 2017 - Neu-Ulm

Kommunales GIS Forum

Das Kommunale GIS-Forum ist seit einigen Jahren der Treffpunkt für die Verantwortlichen in Sachen GIS- und Geoinformationen aus Gemeinden und Landkreisen. Die praktische Umsetzung und Anwendung von Geodaten vor Ort in den (Technischen) Rathäusern steht hier im Mittelpunkt. Zugleich schafft das Forum die Gelegenheit zu vielen direkten und informellen Gesprächen zwischen den kommunalen Experten und den für das Thema Geoinformationen Verantwortlichen aus Ministerien und Landesbehörden.

Veranstaltungsort:
Edwin-Scharff-Haus
Kultur- und Tagungszentrum
Silcherstraße 40
89231 Neu-Ulm

weitere Informationen

 
15. November 2017 - Duisburg

5. Anwendertreffen Duisburg

Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Duisburg Sie herzlich zum Erfahrungsaustausch über Anwendungsszenarien, Produktstand und Produktplanung ein. Der Termin für die diesjährige Veranstaltung steht nun fest.

Save the Date: Das 5. Anwendertreffen findet am 15. November 2017 in  Duisburg statt.

Veranstaltungsort
Wirtschaftsbetriebe Duisburg
Raum 140
Schifferstr. 190
47059 Duisburg

Nutzen Sie die Gelegenheit und tauschen Sie sich mit anderen Anwendern unserer Produktlinien GeoOffice, WebOffice und ProOffice aus. Lernen Sie interessante Projekte kennen und erfahren Sie die Neuerungen zu unseren Produkten.

Wie immer organisiert die Stadt Duisburg für diejenigen, die bereits am Vortag (14. November) anreisen, ein gemeinsames Abendessen. Ort und Zeit hierfür werden noch bekannt gegeben.

Die Agenda sowie das Anmeldeformular zum 5. Anwendertreffen Duisburg werden in Kürze hier bereitgestellt.

Sichern Sie sich jetzt schon einen Vortragsslot zu einem spannenden Thema rund um GIS (WebOffice / GeoOffice), Immobilienverwaltung, Baumkataster, Grünflächenverwaltung, Straßenbeleuchtung und weiteren Themen. Wie und wo setzen Sie unsere Lösungen ein? Wie und wo nutzen Sie einen Lösungsweg, der für den Anwenderkreis interessant sein könnte?

Wir möchten gemeinsam mit der Stadt Duisburg die Gelegenheit nutzen, diese spannenden Themen aus der Praxis für die Praxis in der Runde vorzustellen und zu diskutieren.

Einen Rückblick zum letzten Anwendertreffen finden Sie in der aktuellen Ausgabe unserer Kundenzeitschrift gis@work 1/2017 (PDF).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Treffer 15 bis 18 von 18
< Vorherige 1-7 8-14 [15-18]