Datum: 22.09.17

Neuer WebOffice flex client ist da

Pünktlich zur INTERGEO wird der neue Flex client auf Basis von WebOffice 10.5 SP1 ausgeliefert. Flex steht damit ab sofort für "flexibel" - denn der neue Flex client ist "flash-frei" und dank aktuellstem JavaScript API von Esri modern, universell und touch-tauglich.

In der neuen Version kann dank Weiterentwicklungen in allem Bereichen die Summe der Vorteile erhalten oder gar ausgebaut werden. Browserunabhängigkeit und Einsatz überall sind möglich.

Im Ergebnis bekommen Sie den bekannten Komfort der zentralen Konfiguration und ergonomischen Bedienung (Mouse, Touch), der erweiterten Funktionen (in Suche und Abfrage, ...), Anzeigevielfalt und Workflow-Unterstützung gebündelt mit Neuerungen in einem zeitgemäßen User-Interface: Lauffähig auch auf geeigneten Touch-Endgeräten!

Eine erste Umsetzung ist für Sie live am Stadtplan Innsbruck zu sehen.

Dies ist ein sogenanntes "Focus-Release" mit ausgewählten Funktionen. Projekte, die mit diesem Fokus umsetzbar sind, können ab sofort umgestellt werden. Weitere Funktionen, um alle im bisherigen Flex client enthaltenen Aufgaben abzubilden, werden aktuell umgesetzt. Dazu kommen neue Möglichkeiten wie 3D oder die Spracheingabe. Wir freuen uns über jede Rückmeldung.