ProOffice Energiemanagement ist jetzt BAFA-förderfähig

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist eine Bundesoberbehörde mit breit gefächertem Aufgabenspektrum.

Unter anderem ist man dort für die Förderung von Energiemanagement Systemen nach den deutschen Förderrichtlinien verantwortlich. Sie als Unternehmen können in 4 Bereichen Zuschüsse bekommen:

  • Erstzertifizierung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001
  • Erstzertifizierung eines alternativen Systems gemäß Anlage 2 der SpaEfV
  • Erwerb von Mess-, Zähler- und Sensoriktechnologie (Messtechnik) für Energiemanagementsysteme
  • Erwerb von Software für Energiemanagementsysteme

Für den zuletzt genannten Punkt gibt es in Deutschland eine amtliche Liste förderfähiger Energiemanagement-Software, in die ProOffice jetzt aufgenommen wurde. Dank des Engagements unserer Partnerfirma KMS Computer GmbH erfüllt ProOffice die dafür relevanten Kriterien wie z.B. DIN 50001, Diagrammanpassung, Intervallauswertung und Alarmierung.

So können Sie als Kunde/Interessent für die Einführung eines Energiemanagements mit ProOffice einen Zuschuss von der BAFA erhalten.

Hier gehts zu ProOffice Energie